+49 (0) 23 81 - 16 33 21 info@trend-sailing.de

Irland

Ihr individuelles Angebot…

 

Yachtcharter (Selbstfahrer)

Aktuelle Verfügbarkeiten

Malerische Natur und gute Segelbedingungen erwarten Sie entlang der Südwestküste Irlands, die Küste zwischen Kinsale und der Dingle-Halbinsel ist ein beliebtes Segelrevier. Das anspruchsvolle „Fastnet“-Race gehört zu den großen Herausforderungen des Regattasegelns, das Revier bietet jedoch auch kurze Segeletmale in weitgehend geschützten Segelgebieten, die sich gut für eine Familiencrew und erholsames Segeln eignen!

Preislisten Yachtcharter
Informationen

Reisezeit
April bis Oktober, bevorzugt: Mai/Juni bis September.

Segelbedingungen
Ein überwiegend windsicheres Segelrevier mit guten Bedingungen von Mai bis September. Der Golfstrom sorgt für ein mildes Klima. Die Gezeitennavigation ist relativ einfach zu erlernen und zu praktizieren. Die meisten Häfen und Marinas können jederzeit, unabhängig von der Tide, angelaufen werden.

Bootsführerschein
Sportbootführerschein See für den Skipper.

Anreise
Flug oder Pkw und Fähre.

Ortszeit
Mitteleuropäische Zeit (MEZ) minus 1 Stunde, da auch hier die Sommerzeit gilt, bleibt der Zeitunterschied ganzjährig erhalten.

Feiertage
1. Januar, 17. März, Karfreitag, Ostermontag, 1. Montag im Mai, 1. Montag im Juni, 1. Montag im August, letzter Montag im Oktober, 25. und 26. Dezember.

Landessprache
Irisch und Englisch

Sprache(n) am Stützpunkt
Irisch und Englisch.

Charter-Stützpunkt
Kinsale

One Way
zwischen Kinsale und Dingle auf Anfrage!

Törnvorschläge
2 Wochen ab/an Kinsale

Besuchen Sie Glandore, Castletownshend, Baltimore und Clear Island, wo Gälisch noch als Hauptsprache gilt. Segeln Sie um den berühmten Fastnet Rock in die Roaring Water Bucht mit Carberrys 100 Inseln zu den malerischen Dörfern Schull oder Crookhaven. Vom Meer aus sehen Sie, wie die Burgen der O’Driscolls aus dem 12.Jahrhundert über Sie wachen. Erleben Sie den atemraubenden Anblick der Skellig Rocks weit draußen im Ozean, in deren Klippen im 6.Jahrhundert ein Kloster angesiedelt wurde. Entdecken Sie auch die Orte Glengariff, Castlehaven, Valentia, sowie die Blasket-Inseln und die Halbinsel Dingle – all dies liegt in Reichweite eines zweiwöchigen Segeltörns. Nach Absprache sind auch One Way – Segelrouten zwischen Kinsale und Dingle möglich. *

* (wir geben hier nur einzelne Beispiele von vielen möglichen Segelrouten, der Verlauf Ihres Segeltörns hängt von mehreren Faktoren ab, entscheidend auch von den aktuellen Wind- und Wetterbedingungen)

Klimatabelle
Kinsale Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Tagestemperatur (°C) 8 8 9 11 14 18 19 18 16 13 10 8
Nachttemperatur (°C) 3 3 3 4 6 9 11 11 9 8 5 4
Wassertemperatur (°C) 9 9 7 9 12 14 15 17 15 14 11 10
Luftfeuchtigkeit (%) 87 88 84 85 85 87 88 87 87 87 87 87
Sonnenschein (h/Tag) 2 3 4 5 6 6 6 5 4 3 2 2
Tage Niederschlag > 1mm 16 14 13 10 13 10 9 12 12 14 14 15

(alle Angaben ohne Gewähr)

Landestypische Küche

Irish Stew (Hammelfleisch, Kartoffeln, Zwiebeln und Gewürze), Coddle (Eintopf mit Kartoffeln, Speck und Wurst), Minzsauce, Whisky und Guinness-Bier.

Landesinformationen

Sie möchten mehr erfahren oder haben konkrete Urlaubspläne?
Dann schreiben Sie uns per Email oder rufen Sie uns an: Telefon +49 (0) 23 81 – 16 33 21

Fordern Sie jetzt ein individuelles Angebot für Ihren Reisetermin bei uns an!
Wir beraten Sie gerne im Detail und beantworten alle Fragen rund um Ihren Segelurlaub.

Schreiben Sie uns !
Name:
E-Mail:
Ihre Nachricht: